Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich willkommen auf unserer Website des Jutta von Sangerhausen e.V. 

Für eine Spende zugunsten des Jutta von Sangerhausen e.V. sind wir dankbar: 
Sparkasse Mansfeld Südharz IBAN: DE12 8005 5008 0610 0054 30 BIC: NOLADE21EIL 

Jutta von Sangerhausen-Tage 2022Jutta von Sangerhausen-Tage 2022

 

 


 

Ein Spatenstich im alten Jahr bringt – hoffentlich – Wachstum und Blüten im neuen. Der Jutta von Sangerhausen e.V. war nicht untätig, auch wenn 2020 die fertig vorbereiteten Jutta-Tage komplett ausfallen mussten. 2021 gab es wenigstens die FrauenOrte-Ausstellung in der Sangerhäuser Ulrichskirche und einen Jutta-Gottesdienst per Video aus der Herz-Jesu-Kirche.

Für die Jutta-Tage Anfang Mai haben die Planungen längst begonnen (siehe: Veranstaltungen). Ein ökumenischer Gottesdienst mit Bischof Kramer in der Jacobikirche (2. Mai), eine öffentliche Jutta-Tafel auf dem Platz davor (3. Mai), ein Gedenken auf dem Friedhof (4. Mai), eine musikalische Andacht in der Ulrichskirche (5. Mai) und ein Patronatsfest in der und um die Herz-Jesu-Kirche (8. Mai) sind vorgesehen. Genauso wie auf Initiative des Jutta-Vereins am 28.10.2021 vor der Ulrichskirche mit Hilfe des Gärtners Jürgen Matern neue Jutta-Rosen gepflanzt wurden (siehe Foto) in der Hoffnung, dass sie 2022 blühen werden, so hoffen wir, dass unsere Vorbereitungen in diesem Jahr fruchten und die Jutta-Tage uneingeschränkt stattfinden können.

Rosenpflanzung 2021Rosenpflanzung 2021